Mast oder Bio? Dem Weg unserer Nahrung auf der Spur


Eine sehr interessante Doku über Nahrungsmittel und die Sinnhaftigkeit von Bioprodukten. Wenig der Konsumenten legen wirklich Wert darauf was wir essen und woher unser Essen kommt. Da wir zu wenig Geld für Lebensmittel ausgeben ernähren wir uns schlechter und das macht uns krank. Bei den Lebensmittel haben wir Frische und Qualität durch Bequemlichkeit und Quantität ersetzt. Bauern verdienen weniger und bleiben auf ihren Produkten sitzen, weil wir sparen und unsere Produkte in den Supermärkten kaufen. Im 21 Jhd. ernährt sich die Menschheit so ungesund wie noch nie und die Gentechnik trägt ihren Teil dazu bei, dass Lebensmittel nur noch hübsch, groß und gesund aussehen, es aber oftmals nicht mehr sind. Denn schnelles Wachstum und eine gute Präsentation der Lebensmittel im Supermarkt sind in unserer Konsumgesellschaft wichtiger, als von aussen kaum erkennbar Unterschiede in den Inhaltsstoffen unserer Nahrung.

 

Kommentare sind deaktiviert.