Die Alternative Bio Plastik – Newton


Die gigantischen Einrühren an Elaste und Elaste ablenken das ökologische Befindlichkeit und natürliche Kreisläufe unwiederbringlich. Anspruch der Tempus sind somit kompostierbare Kunststoffe. Österreichischen Forschern ist es geglückt, Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen zu entwerfen, die bisweilen gehobenere Eigenschaften aufzählen als Statue aus Erdöl. Sie agieren abbaubares Kunststoff, das aus Stärke, Zuckerharnruhr oder Milchsäurebakterien. Da andererseits auch diese Rohstoffe nicht erfolglos sind, laufen derzeit Forschungsprojekte an der TU Graz, in denen versucht wird, Abfallprodukte aus der Landwirtschaft oder Fleischindustrie als “Bioplastikerzeuger” einzusetzen.

 

Kommentare sind deaktiviert.