Die Vögel dürfen nicht zu früh gefüttert werden!


Der Beginn der Winterfütterung sollte nicht zu früh beginnen und richtet sich nicht nach dem Kalender, sondern nach dem Wetter. Das Futter sollte erst in die Vogelhäuschen eingestreut werden, wenn die natürlichen Futterquellen nicht mehr vorhanden sind. Man sollte die Vogelhäuschen nah am Fenster des Hauses anbringen. So kann man die Tiere aus nächster Nähe beobachten. Grundsätzlich ist das Füttern von Vögeln über das ganze Jahr möglich, aber vor allem im Winter ist es notwendiger. Die Vogelhäuschen sollten regelmäßig gereinigt werden!

 

 

 

Kommentare sind deaktiviert.