Die größten “Lebensmittellügen”


Was auf den Tisch kommt, soll gesund und frisch sein. Doch gerade bei Lebensmitteln werden Verbraucher systematisch für dumm verkauft: Künstlich hergestelltes “Klebefleisch” wird als natürlich gewachsener Schinken angeboten. “Frische” Lebensmittel entpuppen sich als Gammelware, und teure “Bio”-Lebensmittel stammen oftmals aus konventioneller Billigproduktion. NDR Reporter haben wochenlang recherchiert und “Die größten ‘Lebensmittellügen'” zusammengetragen. Der Film offenbart die Tricks von Händlern und Herstellern. Zu Wort kommen viele prominente Zeitgenossen, die kein Blatt vor den Mund nehmen und mal witzig, mal nachdenklich ihre eigenen Erlebnisse beim Lebensmittelkauf schildern.

 

Kommentare sind deaktiviert.