RTW – Berlin-Friedrichshain, Petersburger Strasse


27.Dezember 2011. Um 08:51 Uhr Alarm für die Berliner Feuerwehr. Auf der Fahrt mit Sonderrechten kollidierte im Kreuzungsbereich Petersburger Ecke Mühsam Strasse ein Rettungswagen der JUH, der im Auftrag der Berliner Feuerwehr eingesetzt war, mit einem PKW. Beim Aufprall kam der RTW von der Fahrbahn ab, schleuderte gegen eine Fußgängerampel und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die Besatzung des RTW sowie der Fahrer des PKW wurden ins Krankenhaus transportiert.

 

Kommentare sind deaktiviert.