Feuer: Lagerhalle in ganzer Ausdehnung – Dabendorf, Märkische Strasse


27.November 2011. Gegen 13:30 Uhr Alarm für die Feuerwehren rund um Dabendorf im Landkreis Teltow-Fläming. Das Feuer verbreitete sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr über die gesamte Halle von ca. 60m x 20m aus. Durch die Feuerwehr wurden diverse Druckgasbehälter geborgen. In der 2. Erkundungsphase wurden Gefahrstoffe entdeckt, die bereits beflammt waren. Nachalarm der Gefahrstoffeinheit. Ein Behälter war Leckgeschlagen. Aus ihm trat Chlorwasserstoffsäure aus. Div. Fässer und Behälter wurden unter CSA geborgen und an eine Spezialfirma übergeben. Zur Messung möglicher toxischer Gase in der Luft, kam der GW-Mess zum Einsatz. Das Nachbargebäude wurde mit Hydroschildern geschützt. Nachdem gegen 20 Uhr das Feuer gelöscht war, wurden die angrenzenden Hallen mit einer ca. 1,50m hohen Schaumdecke abgedeckt.

 

Kommentare sind deaktiviert.