Schneeballsystem


Als (illegales) Schneeballsystem oder Pyramidensystem, auch Ponzi-Spiel, werden Geschäftsmodelle bezeichnet, die zum Funktionieren eine ständig wachsende Anzahl an Teilnehmern benötigen. Gewinne für Teilnehmer entstehen beinahe ausschließlich dadurch, dass neue Teilnehmer in den Systemen mitwirken und Geld investieren. In den meisten Ländern sind diese Systeme mittlerweile verboten.

Es gibt jedoch auch die diversen Vertriebssysteme, welche dadurch gekennzeichnet werden, dass Gelder statt für Köpfe (Neueinsteiger) für Produkte oder Spendengelder in Projekte (beispielsweise Spendenprojekte) fließen. Wenn also Produkte einer Firma von Privatpersonen gekauft werden und dadurch Geld in Form von Provisionen an Sponsoren oder den Verkäufer fließen, ist dies legal und heutzutage sogar üblich.

 

Kommentare sind deaktiviert.