Die unglaublichen Erdbeben in Nevada


Im US-Bundesstaat Nevada liegt die  Stadt Reno die sich selbst als “Biggest Little City in the World” bezeichnet. Doch seit Ende Februar des Jahres 2008 kam es dort mit erschreckender Regelmäßigkeit zu einer ganzen Reihe von Erdbeben. Es begann mit leichten wieder kehrenden Erdstößen, die allerdings mit der Zeit immer häufiger und dabei heftiger wurden. Zuerst waren es nur ein paar Dutzend Erschütterungen am Tag, dann Hunderte. Die Angst ging um in Reno. Viele  der etwas mehr als 200.000 Einwohner packten sogar ihre Koffer und zogen weg.

 

Kommentare sind deaktiviert.