200 Euro bei Arbeitsaufnahme!


Das Jobcenter in Dortmund hat ungewöhnliche Methoden, Langzeit-Arbeitlose zur Arbeit zu bewegen. Die Hartz-IV Empfänger wurden mit einer 200-Euro-Prämie gelockt, wenn sie eine Arbeit aufnehmen würden. Unsere Arbeitsministerin Frau von der Leyen reagierte darauf nicht verzückt. An diesem Vorgehen sei aber rechtlich nichts zu beanstanden.

 

Kommentare sind deaktiviert.